Pressebericht 03.04.2017 - Schwerer Verkehrsunfall auf B 56
Frontalzusammenstoß auf der B56: Zwei Autofahrer in Lebensgefahr
Geilenkirchen. Auf der Bundesstraße 56 hat sich zwischen Geilenkirchen und dem Stadtteil Immendorf am Montagmorgen ein schwerer Unfall ereignet, bei dem zwei Personen lebensgefährlich verletzt wurden. Ihre Autos waren frontal zusammengestoßen. Der Streckenabschnitt war bis 11.30 Uhr gesperrt und ist nun wieder freigegeben.
Quelle: az-web.de vom 03.04.2017
Bild(er): Roeger
Einsatzbericht:
Navigation
Übersicht