Pressebericht 09.04.2017 - TH-Lehrgang
Lehrgang: Mit neuen Techniken Menschenleben retten
Kreis Heinsberg. Der Kreis Heinsberg hat den ersten von zwei für dieses Jahr vorgesehen Lehrgängen der „Technischen Hilfeleistung“ für Feuerwehrangehörige des Kreises durchgeführt. Aufgrund des hohen Gefahrenpotenzials legt der Kreis Heinsberg als Ausrichter höhere Anforderungen an diesen Lehrgang an als die geforderten 35 Stunden, die vom Land Nordrhein-Westfalen gefordert sind.
Quelle: az-web.de vom 09.04.2017
Navigation
Übersicht