2018 2017 Archiv        
26.07.2019 - Blitzeinschlag in Wohngebäude, Gillrath
Einsatzinformationen
Datum: 26.07.2019
Alarmierungszeit: 17:21 Uhr
Einsatzende: 18:30 Uhr
Alarmstichwort: Feuer 2
Stadt/Gemeinde: Geilenkirchen
Ort: Gillrath
Alarmiert:
LE Gillrath-Hatterath
LE Teveren
LE Geilenkirchen
Wehrleitung
Rettungsdienst
Polizei
Einsatzbericht

In Folge des Gewitters am Freitag im frühen Abend wurde die Feuerwehr Geilenkirchen zu einem Blitzeinschlag in einen Dachstuhl alarmiert. Glücklicherweise entzündete der Blitz weder Dachstuhl noch Kaminbereich. Die Feuerwehr führte Umfangreiche Erkundungsmaßnahmen durch, machte jedoch im gesamten Haus keine Feststellung. Auch in der Dachhaut konnten keine Brandschäden festgestellt werden. In Folge des Blitzeinschlages erlitt jedoch ein Bewohner des Hauses einen Stromschlag. Durch den Rettungsdienst versorgt wurde er einem Krankenhaus zugeführt. Nach etwa 90 Minuten war der Einsatz der Feuerwehr und die damit zusammenhängenden starken Einschränkungen im Verkehr zwischen Geilenkirchen und Gangelt beendet.

Navigation
26.07.2019 - Ausgelöster Heimrauchmelder, Grotenrath   Übersicht   27.07.2019 - Ölspur, L 47 Bauchem -> Gillrath