2019 2018 Archiv        
24.02.2020 - Gefahrguteinsatz, Nierstraßer Weg Bauchem -> Nierstraß
Einsatzinformationen
Datum: 24.02.2020
Alarmierungszeit: 13:40 Uhr
Einsatzende: 14:40 Uhr
Alarmstichwort: ABC 1
Stadt/Gemeinde: Geilenkirchen
Strasse: Nierstraßer Weg Bauchem -> Nierstraß
Alarmiert:
LE Geilenkirchen
LE Süggerath
LE Gillrath-Hatterath
LE Teveren
LE Tripsrath-Niederheid
Wehrleitung
Rettungsdienst
Polizei
Einsatzbericht

Auch am Rosenmontag ist die Feuerwehr natürlich einsatzbereit, sodass im Mittag mehrere Einheiten der Feuerwehr Geilenkirchen einen Einsatz mit vermeintlich gefährlichen Stoffen und Gütern übernehmen konnten. In einem kleinen Waldstück zwischen Nierstraß und Geilenkirchen hat ein aufmerksamer Passant mehrere ca. 20 Liter große Knister mit unbekannten Inhalt entdeckt. Da es sich hierbei nicht zwangsläufig um Stoffe mit ungefährlichem Inhalt, sondern durchaus auch um schwerwiegende Gefahrstoffe handeln könnte, entsendete die Leitstelle gleich mehrere Einheiten, unter anderem auch den Gerätewagen Gefahrgut. Nach einer umfangreichen Erkundung der Kanister und mehreren Tests mit dem bereits langsam herauslaufenden Inhalt durch einen Trupp unter Atemschutz konnte jedoch Entwarnung gegeben werden - bei der Flüssigkeit handelte es sich lediglich um ein Altöl. Um die Gefahr für die Umwelt einzugrenzen wurde der auslaufende Stoff aufgenommen und die Kanister der fachgerechten Entsorgung zugeführt.

Navigation
17.02.2020 - Brandmeldeanlage, Niederheid   Übersicht   29.02.2020 - Sturmschaden/FEZ, Teveren