2018 2017 Archiv        
18.01.2019 - Kaminbrand, Gillrath
Einsatzinformationen
Datum: 18.01.2019
Alarmierungszeit: 21:10 Uhr
Einsatzende: 23:00 Uhr
Alarmstichwort: Feuer 1
Stadt/Gemeinde: Geilenkirchen
Ort: Gillrath
Alarmiert:
LE Gillrath-Hatterath
LE Geilenkirchen (Drehleiter)
Einsatzleitdienst FW Geilenkirchen
Bezirksschornsteinfeger
Rettungsdienst
Polizei
Einsatzbericht

Am Freitag Abend wurde die Feuerwehr der Stadt Geilenkirchen zu einem Kaminbrand alarmiert. Die Einsatzstelle befand sich in einem Einfamilienhaus. Aus unbekannten Gründen kam es vermutlich zu einem Hitzestau in einem Ofenrohr, wodurch sich umliegende Baumaterialien entzündeten. Die Bewohnerin des Hauses hatte dieses selbst verlassen können, und wurde durch den Rettungsdienst medizinisch untersucht und betreut. Das Wohnzimmer war durch den Schwelbrand stark verraucht. Ein Trupp ging unter Atemschutz mit einem C-Rohr zur weiteren Erkundung und Brandbekämpfung vor. Um einen Wasserschaden zu vermeiden wurden die schwelenden Holzteile, sowie der Ofen samt Rohr durch das Fenster ins Freie befördert und dort abgelöscht. Zeitgleich wurde gemeinsam mit dem Bezirksschornsteinfeger über die Drehleiter der Kamin untersucht. Dort fanden sich aber keine weiteren Brandnester. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde das Wohnzimmer noch entraucht. Die Bewohnerin wurde bei dem Feuer nicht verletzt und konnte bei Verwandten untergebracht werden

Navigation
16.01.2019 - Brandmeldeanlage, Geilenkirchen   Übersicht   25.01.2019 - Öleinsatz, Niederheid