2018 2017 Archiv        
04.02.2019 - Brand in Autowerkstatt, Niederheid
Einsatzinformationen
Datum: 04.02.2019
Alarmierungszeit: 16:44 Uhr
Einsatzende: 17:50 Uhr
Alarmstichwort: Feuer 2
Stadt/Gemeinde: Geilenkirchen
Ort: Niederheid
Alarmiert:
Löscheinheit Geilenkirchen
Löscheinheit Süggerath
Löscheinheit Gillrath-Hatterath
Löscheinheit Teveren
Löscheinheit Tripsrath-Niederheid
Löscheinheit Nirm
Einsatzleitdienst Feuerwehr Geilenkirchen
Rettungsdienst
Polizei
Einsatzbericht

Aus ungeklärter Ursache kam es am Montagnachmittag zu einem Feuer in einer Autowerkstatt im Gewerbegebiet Niederheid. Als die ersten Kräfte der Feuerwehr Geilenkirchen wenige Minuten nach der Alarmierung am Brandobjekt eintrafen, war zunächst nur eine starke Verqualmung der Werkstatthalle zu erkennen. Zwei Mitarbeiter der Firma waren noch in der Halle mit Löschversuchen beschäftigt. Da sie dabei Rauchgase eingeatmet haben wurden sie dem Rettungsdienst übergeben. Ein Trupp ging unter Atemschutz und mit einem C-Rohr in die Halle vor um die Halle nach weiteren Betroffenen abzusuchen und den Entstehungsbrand abzulöschen. Mittels Hochdrucklüfter wurde die Halle entraucht. Die Räumlichkeiten zweier Geschäfte im selben Gebäude wurden zusätzlich auf Rauchausbreitung kontrolliert. Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben, welche sich um die Ursachenermittlung kümmert.

Navigation
02.02.2019 - Ölspur, B 56 Auf- / Abfahrt Gillrath   Übersicht   04.02.2019 - Holzstapelbrand , Grotenrath