2018 2017 Archiv        
09.03.2019 - Ölspur, Gillrath / Nierstraß / Teveren
Einsatzinformationen
Datum: 09.03.2019
Alarmierungszeit: 09:25 Uhr
Einsatzende: 11:45 Uhr
Alarmstichwort: Ölspur/Straßenbaulastträger
Stadt/Gemeinde: Geilenkirchen
Ort: Gillrath / Nierstraß / Teveren
Alarmiert:
Löscheinheit Geilenkirchen
Löscheinheit Gillrath-Hatterath
Löscheinheit Teveren
Einsatzleitdienst Feuerwehr Geilenkirchen
Polizei
Einsatzbericht

Am Morgen des 9.3. wurde zunächst die LE Gillrath-Hatterath durch die Polizei zu einer Dieselspur im Ortsgebiet Gillrath alarmiert. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte begannen mit der Beseitigung der Verschmutzung und erkundeten mit einem weiteren Fahrzeug den Verlauf. Dabei stellte sich heraus, dass auf einer Länge von insgesamt 4,5 km die Straße mal mehr, mal weniger stark verunreinigt war. Die Spur verlief zunächst durch die Ortslage Gillrath, dann weiter über die K3 durch Nierstraß bis nach Teveren zur L42. Aufgrund der Länge der Dieselspur wurden die Löscheinheiten Geilenkirchen und Teveren zur Unterstützung nachalarmiert. Jede Einheit bearbeitete einen Teil der Strecke, sodass nach etwa zwei Stunden der Einsatz beendet werden konnte. Bedanken möchten wir uns bei der Firma Dickmeis Motorsport, die uns mit Kaffee versorgte.

Navigation
04.03.2019 - Loses Werbeschild durch Sturm, Niederheid   Übersicht   10.03.2019 - Baum auf Straße, Niederheid