Aktuelle Archiv        
03.12.2017 - Ölspur, Niederheid
Einsatzinformationen
Datum: 03.12.2017
Alarmierungszeit: 10:33 Uhr
Einsatzende: 12:25 Uhr
Alarmstichwort: Hilfeleistung 1
Stadt/Gemeinde: Geilenkirchen
Ort: Niederheid
Alarmiert:
Löscheinheit Gillrath-Hatterath
Löscheinheit Tripsrath-Niederheid
Gerätewagen-Logistik (LE Geilenkirchen)
Polizei
Einsatzbericht

Erneut rief uns eine Ölspur im Ortsteil Niederheid auf den Plan. Gemeinsam mit der Löscheinheit Tripsrath-Niederheid wurde die Ölspur bekämpft; nach gut zwei Stunden waren alle Einsatzkräfte wieder in ihren Gerätehäusern.

Dies war übrigens der 100. Einsatz für unsere Löscheinheit in der Jahresstatistik 2017 und diese Einsatzzahl wurde erstmalig überhaupt in der Geschichte der Löscheinheit erreicht.

Wodurch kommt diese hohe Einsatzzahl zustande?
Zum Einen ist das Aufgabengebiet der Feuerwehren in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen, zum Anderen gibt es bei den rein ehrenamtlichen Feuerwehren wochentags, speziell zu den üblichen Arbeitszeiten, immer öfter Personalprobleme - dies wird dann häufig mit einer Alarmierung von mehreren Löscheinheiten kompensiert, sodass in der Summe dann doch genügend Personal in kurzer Zeit zur Verfügung steht. Dafür gibt es mittlerweile hoch technisierte Systeme in den Leitstellen, die die Personalverfügbarkeiten der einzelnen Löscheinheiten betrachten und auch geografisch immer die möglichst sinnvollste Lösung aufzeigen. Weiterhin ist aber auch zu beobachten, dass gerade im "Smartphone-Zeitalter" viel schneller ein vermeintlicher Notruf getätigt wird. Hat man früher beispielsweise bei einer Rauchentwicklung erst mal genauer hingeschaut, bevor man den nächstgelegenen Telefonanschluss aufgesucht hat, so wird heute manchmal schon der Notruf gewählt, ohne sich vorher vergewissert zu haben, ob überhaupt ein Brandereignis vorliegt. Im Zweifelsfall ist ein Notruf natürlich immer der richtige Weg! Nur sollte man auch nicht vorschnell handeln. Manchmal kann ein brennender Abfalleimer auch einfach nur mit einem Eimer Wasser gelöscht werden - auch ohne die Feuerwehr.

Navigation
30.11.2017 - Ölspur, Niederheid   Übersicht   05.12.2017 - Wasserrohrbruch, Gillrath