Aktuelle 2020 2019 Archiv        
25.04.2014 - Verkehrsunfall, K 3 Teveren -> Nierstraß
Einsatzinformationen
Datum: 25.04.2014
Alarmierungszeit: 14:57 Uhr
Einsatzende: 15:50 Uhr
Alarmstichwort: ausl. Flüssigkeiten
Stadt/Gemeinde: Geilenkirchen
Strasse: K 3 Teveren -> Nierstraß
Pressebericht:
Alarmiert:
Zug 2 (LE Gillrath-Hatterath, LE Teveren)
Rettungsdienst
Polizei
Einsatzbericht

Auf der Kreisstraße 3 zwischen Teveren und Nierstraß kam es am Freitag Nachmittag zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten PKW. Gemeinsam mit der Löscheinheit Teveren wurden wir alarmiert um Betriebsstoffe abzustreuen, die aus den verunfallten Fahrzeugen austraten. Aufgrund der räumlichen Ausdehnung wurde die Einsatzstelle in zwei Abschitte aufgeteilt. Die K3 musste zwischen Nierstraß und Teveren voll gesperrt werden.

Bei dem Unfall wurden zwei Frauen verletzt, sie wurden vom Rettungsdienst in das Krankenhaus Geilenkirchen bzw. nach Heinsberg transportiert. Nachdem die Betriebsmittel abgestreut und aufgenommen, sowie die Fahrzeuge von der Fahrbahn entfernt waren, konnte die Sperrung wieder aufgehoben und der Einsatz beendet werden.

Navigation
18.04.2014 - Kaminbrand, Hatterath   Übersicht   26.04.2014 - Zimmerbrand, Grotenrath