Aktuelle 2020 2019 Archiv        
01.07.2014 - Person hinter verschlossener Türe, Gillrath
Einsatzinformationen
Datum: 01.07.2014
Alarmierungszeit: 00:01 Uhr
Einsatzende: 00:10 Uhr
Alarmstichwort: P Tür
Stadt/Gemeinde: Geilenkirchen
Ort: Gillrath
Alarmiert:
LE Gillrath-Hatterath
Rettungsdienst
Einsatzbericht

Als aktives Mitglied einer freiwilligen Feuerwehr kann einen der Alarm zu einem Einsatz jederzeit ereilen. Am Arbeitsplatz, Nachts im Schlaf, während des Weihnachtsessens im Kreis der Familie oder bei einem romantischen Abend mit der/dem Lebensgefährti/en. Notfälle nehmen auf diese Umstände keine Rücksicht - freiwillige Feuerwehrleute müssen immer einsatzbereit sein. Für eingefleischte Fußballfans gibt es wohl keinen schlechteren Zeitpunkt für einen Alarm als während eines Weltmeisterschaftsspiels der Deutschen Fußballnationalmannschaft. Und doch kam es Montag Nacht genau dazu.

Im Achtelfinale der WM spielte Deutschland gerade gegen Algerien in den ersten Minuten der Verlängerung, als die Funkmeldeempfänger unserer Löscheinheit auslösten. In Gillrath wurde eine hilflose Person hinter einer verschlossenen Tür vermutet. Wir wurden zur Unter- stützung des Rettungsdienstes alarmiert, um die Türe nötigenfalls aufzubrechen.

Nach Ankunft am Einsatzort stellte sich jedoch heraus, dass wir nicht tätig werden mussten. Eine Verwandte des Patienten hatte bereits für den Zugang gesorgt. So konnten unsere Einsatzkräfte glücklicherweise zügig wieder nach Hause, um den Rest des Länderspiels noch verfolgen zu können. Deutschland gewann das Spiel übrigens mit 2:1.

Navigation
24.06.2014 - Zimmerbrand, Bauchem   Übersicht   10.07.2014 - Wasser im Keller, Gillrath